Das Thomas-Morus-Bildungswerk Schwerin hat in den Jahren 2001/02 für Interessierte einen Weiterbildungskurs zum „Reiseleiter/-in für Mecklenburg-Vorpommern" durchgeführt.

Ausgehend von Anfragen christlicher Vereine, Gruppen und Bildungsträgern nach kompetenter, professioneller Reisebegleitung durch unser Land, die auch die kultur- und geschichtsbestimmenden christlichen Wurzeln beschreiben kann und ausreichende Kenntnisse zum Gegenwartsgeschehen hat, wurde ein deutschlandweit innovativer Kurs konzipiert. Neu war, dass erstmalig ein ganzes Land in den Blick genommen wurde und besonderer Wert auf die kommunikativen, sozialen und methodischen Kompetenzen gelegt wurde.

Seitdem bieten wir Weiterbildungen für alle an, die insbesondere das christliche Erbe unseres Landes und die steinernen Zeugen des Glaubens, Gästen und Einheimischen vermitteln wollen. Der Verein, der sich 2002 aus den Teilnehmenden der Weiterbildung gebildet hatte, löst sich jetzt auf. Die Arbeit mit dem besonderen Fokus auf den Dorfkirchen geht weiter.

Nachfolge der Reiseleiter/-innen für M-V - Wir sind Kulturbotschafter/-innen!

06.04.24: Kirchen und andere Entdeckungen im Mecklenburger Parkland

Ref.: German Schwarz, Teterow

Veranstaltungsorte: Teterow, Todendorf und Gottin

Weitere Informationen folgen in Kürze.

 

14.09.24: C.D.Friedrich in Greifswald

Ref.: Christiane Daewel, Cambs

Veranstaltungsorte: Greifswald

Weitere Informationen folgen im Juni!